Paul-Fahlisch-Gymnasium
Lübbenau

Interpretieren Sie den Anfang des Romans "Frau Jenny Treibel" von Th. Fontane unter besonderer Berücksichtigung des poetologischen Konzepts des Autors.

Lösungen:

Prüf3a) Winkel = 1,9°

3b) cos alpha = 0,819 --> alpha =35°

3c) nein, keine Winkelhalbierende

2. Tau = 51° Epsilon = 96° v = 8,2 cm

3. x = 51,6 m

4. Alpha = 25,1°

Übersetzen Sie den Auszug aus dem 12. Kapitel!

Materialien

Bitte übersetzt den ersten Teil des Textes (bis Z. 13).

Materialien

Hallo,

bearbeitet bitte folgende Aufgaben:

1. Definieren Sie die Begriffe Procyte und Eucyte.

2. Vergleichen Sie Pro- und Eucyte tabellarisch anhand selbstgewählter Kriterien.

3. Stellen Sie die Endosymbiontentheorie in Form eines Fließschemas dar.

4. Ergänzen Sie Ihr Fließschema mit geeigneten Skizzen.

Quellen:

- Schroedel-LB (Zellbiologie): S. 37, 40

- https://www.youtube.com/watch?v=Hcl29Nl8beo

- https://www.youtube.com/watch?v=U_8PQZxJ8LA

Hallo,

bitte LB S. 95-96 lesen und die folgenden Aufgaben bearbeiten:

1. Beschreiben Sie die allgemeine und spezielle Form der Konjugation in Form von zwei Fließschematas.

2. Schauen Sie sich folgendes Video an

https://www.youtube.com/watch?v=XB62K5ZNVcE

und diskutieren Sie den Einsatz des beworbenen Artikels zur Gesunderhaltung der Familie.

Ablauf der folgenden Wochen:

Montag, 1.10.18

Vorbereitung der Mindmaps (zu Hause) --> pdf-Datei!!!

Montag, 8.10.18

Konsultation (Mindmap, Themenfindung)

13.45 Uhr Arlt, Clemens

14.05 Uhr Baumgart, Niklas

14.25 Uhr Häusler, Vanessa

14.45 Uhr Kipshoven, Caspar

Montag, 15.10.18

Konsultation (Mindmap, Themenfindung)

13.45 Uhr Kolan, Connor

14.05 Uhr Kutchick, Sophie

14.25 Uhr Lang, Julia

14.45 Uhr Lehnigk, Willi

Montag, 05.11.18

Konsultation (Mindmap, Themenfindung)

13.45 Uhr Neuber, Matti

14.05 Uhr Rinza, Tobias

14.25 Uhr Schulze, Carlotte

Montag, 12.11.18

Konsultation (Mindmap, Themenfindung)

13.45 Uhr Seemann, Pascal

14.05 Uhr Vehma, Stan

Hallo Chemiker, leider müssen wir den Test um eine Woche verschieben.

Ihr wiederholt bitte zum nächsten Donnerstag die folgenden Reaktionsarten so, dass ihr sie an einem Beispiel erläutern könnt.

- Redox - Reaktionen, Oxidationszahlen, Oxidation, Reduktion, Oxidationsmittel, Reduktionsmittel

- Protolyse (Säure - Base - Reaktionen)

- Fällungs - Reaktionen, Umgang mit der Löslichkeitstabelle Tafelwerk Seite159

Bis dahin herzliche Grüße

W. Krüger

Liebe Schülerinnen und Schüler, hier die Aufgaben von Frau Kühne für Dienstag, 11.09.18:

Klasse 10.2: Beendet die Aufgaben der Arbeitsblätter zur Gedichtinterpretation als Vorbereitung auf die Klassenarbeit.

KLasse 11: Lesen Sie den Ausschnitt aus dem Roman "Buddenbrooks" (TTS, S. 132ff.). Lösen Sie die Aufgaben 2, 3 und 4 als Vorbereitung uf den Test.

KLasse 12: Beenden Sie die Textaufgabe im TTS, S. 463 Aufgabe 2a. Lösen Sie Aufgabe 2b und bereiten Sie sich auf den Test vor.

Füllt das AB mit Hilfe des Textes über die Entstehung der Jahreszeiten aus.

F. Gerstner

/files/jahreszeiten_seydlitz_1.doc

Wie wurden zu Zeiten der großen geografischen Entdeckungen auf dem Meer die geografische Breite und Länge bestimmt und welche Rolle spielte dabei eine genaue Uhr?

/files/seite1_1.pdf

/files/seite2.pdf

Falls die Links nicht helfen ... fragt google ;-)

Erarbeitet die Eigenschaften der Ionensubstanzen am Beispiel der Salze.

Begründet diese Eigenschaften mit dem Bau.

Nitze den Text der Kopie.

Übernehmt die folgende Übersicht in den Hefter und übt an den weiteren Beispielen.

Atome der Elemente der Atome der Elemente der

I. - III. Haupgruppe gebnen V. - VII. Hauptgruppe nehmen ihre Valenzelektronen ab, diese Valenzelektronen auf , Kationen bilden sich Anionen bilden sich

Na (Pfeil) Na+ + e- Cl + e- (Pfeil) Cl -

Übung mit : Magnesium, Aluminium, Sauerstaoff, Phosphor

Bitte mindestens bis einschl. Zeile 10 übersetzen und nd- Formen bestimmen.

Materialien

Bis zu den Herbstferien 12 bis 13 Seiten vorlegen

Abgabe am 16. 10.

Damit erfolgt die 1. Bewertung für 12/1

Am 16. 10. und am 6. 11. ist jeweils in der 8. Stunde Unterricht für alle.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 21.08.2018

Absprachen zum Halbjahr

Einführung "Rhetorik"

Rhetorik von Christoph Waltz

Dienstag, 28.08.2018

Text zu rhetorischen Mittel anfertigen

Einschätzung der Rhetorik von Christoph Waltz

Beschreibung von + / - zu vorgegebenen Beispielen

Dienstag, 04.09.2018

12 fertige Seiten (incl. Quellenverzeichnis, Zitate, ...) am WE vorher an kahnfahrt @web.de geschickt

Konsultation zu diesen 12 Seiten

14.30 Uhr: Janine Baer

14.45 Uhr: Julius Graf

15.00: Hannes Haußmann

Dienstag, 11.09.2018

12 fertige Seiten (incl. Quellenverzeichnis, Zitate, ...) am WE vorher an kahnfahrt @web.de geschickt

Konsultation zu diesen 12 Seiten

14.30 Uhr: Laura Hertrampf

14.45 Uhr: Markus Kaltschmidt

15.00: Niko Konzack

Dienstag, 25.09.2018

12 fertige Seiten (incl. Quellenverzeichnis, Zitate, ...) am WE vorher an kahnfahrt @web.de geschickt

Konsultation zu diesen 12 Seiten

14.30 Uhr: Florian Kortz

14.45 Uhr: Joey Lehmann

15.00: Jonas Lehmann

Dienstag, 02.10.2018

12 fertige Seiten (incl. Quellenverzeichnis, Zitate, ...) am WE vorher an kahnfahrt @web.de geschickt

Konsultation zu diesen 12 Seiten

14.30 Uhr: Simon Römhild

14.45 Uhr: Laura Waldera

15.00 Uhr Nachholtermin

Dienstag, 09.10.2018

Vortrag Janine Baer (Ersatz Julius Graf)

Dienstag, 16.10.2018

Vortrag Julius Graf (Ersatz Hannes Haußmann)

Dienstag, 06.11.2018

Vortrag Hannes Haußmann (Ersatz Laura Hertrampf)

Dienstag,13.11.2018

Vortrag Laura Hertrampf und Markus Kaltschmidt (Ersatz Niko Konzack)

Dienstag, 20.11.2018

Vortrag Niko Konzack und Florian Kortz (Ersatz Joey Lehmann)

Dienstag, 27.11.2018

Vortrag Joey Lehmann und Jonas Lehmann (Ersatz Simon Römhild)

Dienstag, 03.12.2018 --> Abgabe der Seminararbeit

Vortrag Simon Römhild (Ersatz Laura Waldera)

Dienstag, 10.12.2018

Vortrag Laura Waldera

Dienstag,17.12.2018

Nachholtermin

Liebe SchülerInnen, die Zeit rast momentan förmlich auf das Ferienende zu und hier gibts für diiejenigen mit Nachholebedarf (oder mit Langeweile) eine FAKULTATIVE!!! Ferienaufgabe.

Wir sehn uns am Montag in der 5./6.! Bis dahin herzliche Grüße

P. Müller

Materialien